Dachstein-Gletscherüberquerung Skiroute

Österreichs National-Skitour nach Obertraun oder Hallstatt

Tauchen Sie hoch über den Wolken bei der Dachstein-Gletscherüberquerung in eine andere Welt ein. Die Skiroute Dachstein-Gletscherüberquerung wird auch Österreichs National-Skitour genannt. Der Ausgangspunkt befindet sich an der Bergstation der Dachstein Seilbahn auf 2700 Meter. Die Skitour führt über das weite Dachsteinplateau bis in das oberösterreichische Obertraun. Sie ist 25 km lang und präpariert. Von der Bergstation folgt man der breit angelegten Spur, am Schladminger Lift vorbei, hinunter zum Dirndlkolk. Nun rund 100 Höhenmeter aufwärts Richtung Dachsteinwarte. Hier folgt die Abzweigung in Richtung Simonyhütte bis zur Gjaidalm.

Man durchfährt den Übergang vom Hochgebirge in die Hochalmregion, die Dachsteinalm (ehemals Schilcherhaus, 1.739 m) auf der Gjaidalm. Ein kurzer Lift (für Tourengeher gratis) erleichtert den Zugang zur Abfahrtspiste nach Obertraun am Hallstätter See. Über Krippenbrunn führt eine präparierte Abfahrtspiste bis zur Talstation der Dachstein Krippenstein Seilbahn in Obertraun.

Man kann die Dachstein-Gletscherüberquerung auch mit Alpin Skiern bewältigen, mit kurzen Trage- oder Skate Passagen. Freerider finden bei günstiger Schnee- und Lawinenlage genügend Möglichkeiten am Dachstein, abseits des präparierten Weges nach Hallstatt ihre Schwünge in den Tiefschnee zu ziehen. Einkehrmöglichkeiten sind mit der Simonyhütte oder der Gjaidalm gegeben und bieten Gletschersonne Genuss vom Feinsten.

Auffahrt und Rücktransfer

Für Gäste im Hotel Matschner gibt es die Möglichkeit mit dem Bus der Ramsauer Verkehrsbetriebe bis zur Dachstein Gletscherbahn zu fahren. Im Bus können Sie sich das Seilbahnticket für die Bergfahrt kaufen und sich direkt für den Rücktransfer von Obertraun oder Hallstatt anmelden. Somit kommt es zu keinen Wartezeiten an der Seilbahn Kassa.

Abfahrt ab Obertraun Talstation Krippenstein Seilbahn: 15:30 Uhr (Hallstatt nach Anmeldung)

Anmeldung für den Rücktransfer unbedingt erforderlich!

Ramsauer Verkehrsbetriebe: www.rvb.at
Dachstein Gletscherbahn: www.derdachstein.at