Die Bergretter in Ramsau am Dachstein

Die Bergretter – Ramsau am Dachstein

TV-Serie aus Ramsau am Dachstein

Viele der Hauptschauplätze, wie „Pension Marthaler“, „Emilies Hof“ oder die „Bergretter Zentrale“, befinden sich direkt in Ramsau am Dachstein, unweit vom Hotel Matschner. Weitere Drehorte sind in der gesamten Region Schladming-Dachstein zu finden. Der Hubschrauberstützpunkt ist in Niederöblarn, für das Hotel von Serien-Bürgermeister Herbrechter wird im Schlosshotel Pichlarn gedreht. Auch der Stoderzinken mit dem Stoderkircherl oder die Bachlalm und die Silberkarklamm sind beliebte Filmkulissen.

Filmheimat der ZDF Serie

Seit mehr als 10 Jahren begeistern „Die Bergretter“ Geschichten aus Ramsau am Dachstein ihre Fans. Gekonnte Rettungseinsätze und emotionale Begegnungen. Viele Gefühle und persönliche Herausforderungen in den Bergen rund um Ramsau am Dachstein und natürlich beeindruckende Landschaftsaufnahmen. Das alles bietet die TV-Serie „Die Bergretter“, deren Hauptschauplatz und Drehort Ramsau am Dachstein ist. Die erste Staffel überzeugte bereits 2009 mehrere Millionen Zuseher im ZDF und ORF und legte einen tollen Start hin. In den darauf folgenden Jahren bis heute entwickelte sich die moderne Heimatserie zum Publikumsliebling. Emilies Hof, die Bergretter Zentrale und viele weitere Serien-Motive befinden sich in der Dachsteingemeinde. Gekonnt in Szene gesetzt werden diese von den Regisseuren und dem gesamten Produktionsteam der ndF (neue deutsche Filmgesellschaft).

Schauspieler und ihre Rollen

Sebastian Ströbel

Markus-Kofler
spielt Markus Kofler

Als Chef der Bergrettung Ramsau tritt Markus Kofler in große Fußstapfen seines Vorgängers Andreas Marthaler. Die große Trauer seiner Kollegen über den Verlust seines Vorgängers machen ihm den Einstieg nicht unbedingt leichter. Aber Markus Kofler beißt sich durch. Er beginnt die alte Hütte seines Vaters herzurichten und die Führungsrolle im Team zu übernehmen. Niemals aufgeben ist seine Devise und dabei geht er immer wieder an seine persönlichen Grenzen.

Robert Lohr

Robert_Lohr_als_Michael_Doerfler
spielt Michael Dörfler

Michael ist der Hubschrauberpilot der Bergretter. Er weiß sehr genau, was möglich ist und was nicht und so liegt es oft an ihm, seine Kollegen in deren Eifer zu bremsen, denn die Sicherheit des Teams steht an erster Stelle. Michael war lange Zeit heimlich in seine Bergretterkollegin Bea verliebt und hatte mit ihr sogar eine Affäre. Doch in Staffel 7 realisiert er, dass es schon lange eine Frau in seinem Umfeld gibt, die er zu gerne näher kennen lernen würde.

Ferdinand Seebacher

Simon Platter_als Ferdinand Seebacher®Martin_Huber
spielt Simon Plattner

Simon ist „der Neue“ bei den Bergrettern. Der Einzelkämpfer wurde von Peter Herbrechter ins Team geholt und eckt gleich zu Beginn bei seinen Kollegen an. Vor allem Markus tut sich schwer, sich mit der etwas eigenen und wenig teamorientierten Art von Simon anzufreunden. Doch bei den Bergrettern zählt Zusammenhalt mehr als irgendwo sonst und so müssen sich alle an die neue Situation gewöhnen. Zu Polizistin Jessi dagegen fühlt sich Simon sofort hingezogen und sie scheint seine Gefühle zu erwidern – einzig er selbst steht sich, wie so oft, im Weg.

Luise Bähr

Luise-Baehr-AK_BernhardJasper_hoch-260x185
spielt Katharina Strasser

Die gelernte Physiotherapeutin ist die Halbschwester von Tobias Herbrechter. Sie ist noch relativ neu im Team und hatte sich kurz nach ihrem Einstieg in den damaligen Leiter der Bergrettung, Andreas Marthaler, verliebt. Sein Tod schmerzt immer noch sehr. – Und dass nun ausgerechnet der Mann, der an Andreas‘ Unfall beteiligt war, Teil des Teams ist, gefällt ihr gar nicht. Aber Katharina reißt sich zusammen und ist mit großem Engagement Bergretterin. So zierlich sie auf den ersten Blick wirken mag, umso zäher ist sie auch in brenzligen Situationen. Sie behält den Überblick, kümmert sich medizinisch und psychologisch um Verletzte und beißt sich durch, wenn es nötig ist.

Markus Brandl

Tobias-Herbrechter
spielt Tobias Herbrechter

Der Sohn des Hoteliers und Bürgermeisters Herbrechter ist fester Bestandteil des Teams. Er ist mit Leib und Seele Bergretter, doch mit dem neuen Kollegen hat er zunächst erhebliche Probleme. Tobias hat seinen Freund Andreas verloren, doch die Liebe zu Emilie hält ihn aufrecht. Sie teilen den Schmerz und finden noch näher zueinander. Es wird geheiratet! Im Rettungseinsatz trägt Tobias zwar öfters Blessuren davon, aber das nimmt er in Kauf, denn Leben zu retten, ist seine große Leidenschaft.

Stephanie von Poser

Stefanie_von_Poser_als_Emilie_Hofer
spielt Emilie Hofer

Emilie lebt mit ihren Kindern auf dem Hof, den sie einst mit ihrem verstorbenen Mann gekauft hat. Unterstützung bekommt sie von Andreas Vater Franz Marthaler und von Tobias Herbrechter, in dem sie endlich wieder die große Liebe gefunden hat. Die Trauer um den Verlust ihres Freundes Andreas bringt Emilie und Tobias noch näher zusammen, zeigt Emilie aber auch, dass sie berechtigte Angst hat, wenn die Bergretter zu ihren Einsätzen starten. Tobias Blessuren waren bislang immer schnell verheilt, doch was, wenn Schlimmeres geschieht? Sie mag nicht so recht darüber nachdenken und so stürzt sich Emilie voller Freude in die Vorbereitungen des großen Festes.

Michael König

Peter-Herbrechter
spielt Peter Herbrechter

Peter Herbrechter ist ein geschäftstüchtiger Unternehmer und in logischer Konsequenz auch Bürgermeister der Gemeinde Ramsau. Er besitzt das beste Hotel am Platz und weiß seine Kontakte jederzeit geschickt einzusetzen. Mit Franz Marthaler verbindet ihn eine langjährige Freundschaft. Seinen Sohn, den Bergretter Tobias, würde er gerne als Nachfolger in seinem Unternehmen sehen, aber auch seine uneheliche Tochter Katharina, die erst kürzlich einen festen Platz in seinem Leben eingenommen hat, sieht er in leitender Position. Dass sich beide mehr um die Rettung verunglückter Bergsteiger kümmern als um ihn und sein Geschäft, wurmt ihn immer wieder, erfüllt ihn allerdings auch mit Stolz – den er aber nicht immer zeigen kann.

Heinz Marecek

Franz-Marthaler
spielt Franz Marthaler

Franz Sohn, Andreas, ist bei einem Bergrettungseinsatz ums Leben gekommen und darunter leidet Franz sehr. Dabei hilft es ihm, in seinem gewohnten Umfeld auf dem Hof von Emilie zu leben und ihr bei den alltäglichen Arbeiten unter die Arme zu greifen. Sein Enthusiasmus ist in allen Lebenslagen weit größer als sein Talent, doch Franz tut Dinge mit großer Leidenschaft. Auch er war als junger Mann bei der Bergrettung und weiß um die Gefahren. Dass ausgerechnet Markus Kofler, der Mann, der bei dem Unfall seines Sohnes dabei war, neuer Leiter der Bergrettung wird und ihm dadurch unweigerlich oft über den Weg laufen wird, ist ihm ein Graus. Bald schon muss er allerdings feststellen, dass Markus genau der Richtige ist.

Martin Gruber

Andreas-Marthaler
spielt Andreas Marthaler

Andreas Marthalers Traum ist es eine Kletterschule im Grand Canyon zu eröffnen. Doch durch den tödlichen Unfall seines besten Freundes Stefan ändert sich alles und Andreas kümmert sich um Stefans Witwe Emilie und deren Kinder, sowie den verschuldeten Hof. Als Leiter der Bergrettung Ramsau gelingt es Andreas immer wieder, bei gefährlichen Rettungsaktionen das Leben schwer verunglückter Bergsteiger zu retten. In der sechsten Staffel plant er eine Weltreise und will deshalb die Bergrettung verlassen. Bei seinem letzten Einsatz hängt er mit einem kleinen Mädchen am Seil, sie drohen zusammen abzustürzen. Um sie zu retten kappt er sein Sicherungsseil und stürzt in die Tiefe. Das Mädchen wird von Markus Kofler nach oben gezogen und gerettet. Andreas opferte sein Leben für sie.

Videos – Interview, Set Aufnahmen und Bergretter Fanwanderung

Die Drehorte im Überblick

Auf den Spuren der Bergretter

Wöchentlich im Sommer-jeden Freitag

Die gemütliche Wanderung führt zu den Original-Schauplätzen der ZDF-Serie „Die Bergretter“. Start der geführten Wanderung ist um 10.00 Uhr in Ramsau Ort bei der Bergretter Zentrale. Besichtigung der Zentrale, anschließend geht es in ca. 40 Minuten zum Pernerhof – „Emilies Hof“. Die geführte Wanderung mit Sepp Reich findet bei jedem Wetter, von Anfang Juni bis Mitte September, statt.

10. Original Bergretter Fanwanderung 2022

9. bis 11. September 2022

Seien Sie dabei von 9. bis 11. September 2022 und treffen Ihre Stars der TV-Serie „Die Bergretter“ hautnah. Interessante Einblicke und spannende Details zur aktuellen Staffel. Erwandern Sie die Drehorte in Ramsau am Dachstein und freuen Sie sich auf ein großartiges Rahmenprogramm.

Bergretter Fantag 10. Juni 2022

Neuer Termin: Frühjahr 2022

Beim Bergretter Fantag gibt es erstmals die Möglichkeit, bei einer spektakulären Schau-Tau-Bergung im Langlaufstadion der Flug- und Bergrettung Ramsau am Dachstein, dabei zu sein. Einen Auftritt der Schauspieler wird es natürlich auch geben.