Waldbaden in Ramsau am Dachstein – Shinrin-Yoku

20 Minuten Erholung in der freien Natur.

Das sonnige Langlauf- und Wandergebiet am Fuße des Dachsteins und das markante alpine Gelände sind bei Erlebnisurlaubern bestens bekannt. Ramsau am Dachstein ist dabei auch eine grüne Oase für die Sinne – mit Waldbergen wie dem Kulmberg, Sattelberg, Rittisberg, Ahornalleen und Lärchenwäldern. Es ist der perfekte Ort, um das Waldbaden für sich zu entdecken. 

In dieser wundervollen Lage hilft das „Baden in der Waldluft” gegen Stress und gegen innere Unruhe. Mit einem Spaziergang von ca. 20 – 30 Minuten durch den Wald beginnt bereits die positive Wirkung auf unseren Organismus. Man spürt merklich die Entspannung, kein Termindruck oder digitale Ablenkung. Nur das Grün der Natur und der Duft des Waldes.

Eintauchen in die Natur und zwar mit allen Sinnen.

Je nach Jahreszeit duftet und leuchtet es im Wald unterschiedlich. Alle 5 Sinne Tasten, Sehen, Hören, Riechen und Schmecken werden neu geschärft und in der Natur reaktiviert. An einem warmen Sommertag riecht es im Wald ganz anders als an einem neblig kühlen Tag im Herbst. 

Schließen Sie die Augen und konzentrieren sich auf die Geräusche des Waldes. Hören dem Wind zu der durch die Blätter rauscht, dem fröhlichen Gezwitscher der Vögel oder einfach nur die Stille der Umgebung. Fühlen das taunasse Moos am Waldboden. Essen frische Walderdbeeren, zarte Fichtenwipferl im Frühling schmecken herrlich zitronig und können als Teeaufguss verwendet werden. Durch die ruhige Atmosphäre entspannt sich die ganze Muskulatur und hilft uns somit beim Stressabbau.

Die Waldluft enthält natürlicherweise ätherischen Öle.

Bäume produzieren sogenannte Terpene – gesunde Botenstoffe, die sie vor Hitze oder Schädlingen schützen. Diese wirksamen Duftstoffe werden in die Luft über Blätter und Nadeln abgegeben. Bei einem Aufenthalt im Wald nehmen wir diese über die Haut und die Atmung auf und können so die volle Heilwirkung der Baumöle für uns nutzen.

Ein Aufenthalt im Wald ist nicht nur ein Abenteuer für Kinder, sondern kann auch für Erwachsene eine neue heilsame Erfahrung sein. Versuchen Sie es! 

Ein Waldbad im Hotel Matschner.

Der Duft der Bäume, reine und klare Bergluft einatmen. Unser Hotel liegt sozusagen mitten in der grünen Oase. Noch vor dem Frühstück können Sie ein Bad im Grünen genießen. Im großen Garten finden Sie Zeit und Ruhe für sich selbst. Ein paar Schritte weiter liegt schon der waldreiche Kulmberg zu Füßen. Wanderpfade führen Sie entlang des kleinen Ramsau Baches, durch lichte Wald Passagen zu einsamen Lichtungen am Waldesrand. Ein Waldbad erfrischt und motiviert. Neu verbunden mit der Natur geht man gleich leichter durch den Alltag. In entspannter Atmosphäre im Hotel Matschner wird der Aufenthalt im Luftkurort Ramsau am Dachstein zum Entspannungsurlaub für Körper und Seele.